We use cookies on this site to enhance your user experience. If you continue to browse, you accept the use of cookies on our site. See our cookies policy for more information.
Accept
Die vorliegenden Angaben (Öffnungszeiten usw.) für touristische Einrichtungen, Veranstaltungen und dergleichen unterliegen Änderungen.
Aktuelle und detaillierte Informationen sind auf der offiziellen Website der jeweiligen Kommune oder Einrichtung zu finden.

Reisterrassen von Shiroyone Senmaida

Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_1
Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_2
Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_3
Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_4
Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_1 Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_2 Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_3 Reisterrassen von Shiroyone Senmaida_4

Insgesamt 1.000 Reisfelder sind über die Stufenterrassen an den steilen, dem Japanmeer zugewandten Hängen verteilt. Erfahren Sie mehr über die Weisheit der Menschen von Noto, wie sich die natürliche Umgebung optimal nutzen lässt. Ein Besuch lohnt zu jeder Jahreszeit. Im Frühling sind die Reisfelder geflutet und reflektieren ihre Umgebung wie ein Spiegel. Im Sommer besticht der schöne Kontrast zwischen den sich im Wind wiegenden grünen Reispflanzen und dem Blau von Himmel und Meer.

Adresse

99-5 Habu, Shiroyonemachi, Wajima, Präfektur Ishikawa

Zugang

Route 1

  • Etwa 2 Stunden 30 Minuten mit dem Wajima-Schnellbus vom Bahnhof Kanazawa. Steigen Sie an der Bushaltestelle Wajima-eki-mae um in den Lokalbus der Machino-Linie bis zur Haltestelle Shiroyone Senmaida.

Route 2

  • Etwa 2 Stunden 30 Minuten mit dem Wajima-Schnellbus vom Bahnhof Kanazawa. Steigen Sie an der Bushaltestelle Wajima-eki-mae um auf ein Mietfahrrad mit Elektromotor für die verbleibenden 8 km. Die Fahrt dauert rund 30 Minuten.

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Geschlossen

Ganzjährig geöffnet

Website

https://www.hot-ishikawa.jp/german/kanko/20001.html

Beste Jahreszeit

Ganzjährig

Punkt

・Der Blick vom Bahnhof Wajima hinüber nach Senmaida wird aufgrund des Panoramas über das Japanmeer empfohlen. An klaren Tagen ist auch die Inselgruppe Nanatsujima zu sehen.
・Es gibt ein Reisfeldinhaberprogramm zur Pflege der Anbaukultur in Shiroyone Senmaida mit Austauschmöglichkeiten mit den Eigentümern und Bauern vor Ort. *Inhaberprogramm: Im Rahmen dieses Programms kann man verlassene Reisfelder pachten und Reisanbau mit gleichem Status wie ein Eigentümer betreiben.

Karte

Interessante Orte in der Nähe

Teilen Sie diese Seite!

Empfohlenes Transportmittel

Längere ReiseroutenNeu!

Beste Reiserouten

Weitere Reiserouten

Bewertungen von Reisenden

Back to Top

COPYRIGHT © HOKURIKU × TOKYO ALL RIGHTS RESERVED.